[Firmenlogo-Bild] klassische Segelyacht

Home ] Nach oben ]

Motor und Technik

 
1997 wurde ein neuer Motor eingebaut 2003 wurde dieser Motor nach einem Schaden erneuert.

Antrieb

FIAT 100 PS (FMN100) mit hydraulischem Getriebe, Technodrive

2003 wurde diese Maschine erneuert, weil ein Kolbenfresser nicht reparierbar war.

2007 Kühlwasserpumpe für beide Kreisläufe neu

Seewasserkühlung mit Pumpen in doppelter Ausstattung mit zusätzlichem Austauscher

2012 Auspuff neu

2015 Turbolader neu

2016 Silentblöcke und Dämpferscheibe neu

2018 Lichtmaschine neu, elektrische Abschlüsse neu

Zwei Dieseltanks mit je 220 Liter Inhalt. Doppeltes Filtersystem mit Umschaltmöglichkeit. Elektrische- und Hand- Dieselpumpe.

Schraubenwelle aus 4,5 cm Marine- Edelstahl, 2,8 m lang.

3- Flügel - Propeller, Bonze, 56 cm Durchmesser

Elektrik

2 Batterie-Bänke mit 270 und 100 Amperestunden mit Wechselschalter für den Notfall

Moderne  Ladegeräte für den Landanschluss und zusätzlich für die Lichtmaschine

Lichtmaschine neu 2018

Spannungswandler 230 Volt, 3000 Watt beispielsweise für Gefrierschrank

Wasser und Abwasser

Zwei elektrische Bilgepumpen mit Schwimmerschalter, die sich gegenseitig "bewachen"

1 große Hand- Bilgepumpe

Druckwasseranlage für das Trinkwasser (250 Liter Tank)

5 Liter Druckspeicher E- Boiler für Waschraum und Küche

elektrische Abwasserpumpe in der Küche

Halbautomatische Toilette im Waschraum, einfaches Pumpklo in Eigner- Kabine

 

 

 

 

 

Home Nach oben

Senden Sie ihr E-Mail mit Fragen an: gefunden@xyz.de 
Copyright © 2019 Eberhard Jensen
Stand: 2019